• 0228 / 95 50 160

Zollabwicklung: Als AEO können Sie jetzt von diesem zusätzlichen Vorteil profitieren

© Kalyakan – Fotolia
Zugelassener Wirtschaftsbegleiter - AEO - UZK - Die wchtigsten Fakten

Seit 2008 besteht für Sie als Unternehmen die Möglichkeit, die Bewilligung zum „Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten“ (Authorized Economic Operator (AEO)) zu beantragen. Ziel ist die Sicherung der gesamten internationalen Lieferkette vom Hersteller der Ware bis zum Empfänger. Besitzt Ihr Unternehmen den Status des AEO, gilt Ihre Firma als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig.

Um den AEO-Status zu erhalten, muss Ihr Unternehmen bestimmte Voraussetzungen zum „Beweis“ der Zuverlässigkeit erfüllen. Im Gegenzug erhalten Sie bei Gewährung des Status Begünstigungen bei Ihrer Zollabwicklung.

Ab sofort ist ein weiterer Vorteil für Sie nutzbar. Nach Art. 171 Unionszollkodex können Sie als AEO eine Zollanmeldung vor der voraussichtlichen Gestellung der Ware abgeben. Nehmen Sie dieses Recht in Anspruch und soll die Warensendung beschaut werden, wird der Zoll Ihnen nun gemäß Art. 24 Abs. 3 DA die Entscheidung, ob eine Zollbeschau notwendig ist, vor Gestellung der Ware mitteilen. Dies ist natürlich nur dann möglich, wenn die durchzuführenden Kontrollen oder deren Resultate durch die Vorabmitteilung nicht beeinträchtigt werden.

Diese Begünstigung können Sie als AEO bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nutzen, unabhängig davon, ob Sie Anmelder oder Vertreter sind. Sie gilt für alle Bewilligungsarten.

Sollten Sie noch keine Zulassung zum AEO besitzen und überlegen, ob der AEO auch für Sie interessant ist, finden Sie hier weitere Informationen:

Kontaktstelle AEO
Hauptzollamt Nürnberg
Sachgebiet B
Frankenstraße 208
90461 Nürnberg
E-Mail: aeo@hzan-bfinv.de
Telefon: 0911 94 63 13 60

Ansprechpartner bei Fragen
Leitlinien für „Zugelassene Wirtschaftsbeteiligte“, die Sicherheitserklärung, den Fragekatalog zur Selbstbewertung sowie die Antragsformulare finden Sie beim deutschen Zoll.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an.
0228 / 95 50 160

* Selbstverständlich können Sie unser E-Book auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.