• 0228 / 95 50 120
©Denis Ismagilov

Exportfinanzierung

Die Firmen, die einen regen Außenhandel betreiben, haben das Glück, einen großen Kundenstamm weltweit beliefern zu können. Das Risiko bei solchen Geschäften ist jedoch bei einem Zahlungsausfall größer als bei Inlandsgeschäften. Um dies aufzufangen, prüft üblicherweise jedes Unternehmen seine Möglichkeiten zur Exportfinanzierung. Dem exportierenden Unternehmen stehen einige Möglichkeiten zur Verfügung, von denen wir die beliebtesten in unseren Artikeln gesondert vorstellen: Factoring, Forfaitierung, Bankgarantien, Bestellerkredite und den beliebten Euler Hermes Kredit.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an.
0228 / 95 50 120

* Selbstverständlich können Sie unser E-Book auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.